DIE GESELLSCHAFTER DER ANIMA gGmbH

Alfred Lubik, Mirko Barth, Jutta Lubik, Andrea Heckner, Rolf Seeger

Wir werden unter dem Martinsberg in Rottenburg einen idealen Lernort entwickeln, um die Entwicklung nachhaltiger Beziehungen zwischen Menschen und Tieren und der Umwelt einzuüben, unterstützt von sozialpädagogischen und freizeitpädagogischen Maßnahmen.

 

Wir kooperieren mit fachlich kompetenten ökologischen und sozialen Einrichtungen der Region, sowie Fachleuten aus Behörden, Bildungseinrichtungen und ökologisch orientierten Unternehmen.

 

Wir möchten eine Bewegung initiieren, die sich den Prinzipien der Permakultur, also der Bewahrung der Schöpfung verpflichtet weiß und sie praktizieren und weitergeben.